ERZIEHUNGSBERATUNG
 

Aus reichlicher Berufserfahrung beobachte ich zunehmend, dass viele Eltern, Lehrpersonen und Pädagogen mit Kindern, welche verschiedene Verhaltensauffälligkeiten oder -störungen zeigen oder sonst in schwierigen Situationen sind, in ihrem Alltag und in der Erziehung stark gefordert sind. Wirtschaftliche, gesellschaftliche, schulische oder gesundheitliche Einflüsse bzw. Vorstellungen erhöhen zudem oft die eigenen Erwartungen, den hohen Anforderungen als Erziehungsperson gerecht zu werden.

Mein Angebot von Erziehungsberatungberatung richtet sich an Erziehungsverantwortliche, Eltern (-teile), Lehrpersonen, bei Bedarf an Kinder, und hat zum Ziel, die erfolgreiche Bewältigung von Aufgaben, Herausforderungen und Strukturierung in der Erziehung, die Erweiterung des Handlungsspektrums und die persönliche Reflexion.

Die Erziehungsberatung setzt den Fokus auf die Erziehungspersonen, deren Position, Rollen und Handeln. Die Arbeitsweise ist, je nach Situation, aufgaben- und prozessorientiert. Die Inhalte der Beratung orientieren sich an den Erfordernissen der Erziehungsaufgabe und dem individuellen Lernbedarf der Eltern bzw. Pädagogen.

Die Beratung hat zum Ziel, die Eltern oder Erziehenden wieder eigenständig zu befähigen, für die selbstgewählten Themen gewünschte Veränderungen im Rahmen ihrer Erziehung selbst zu entwickeln und umzusetzen, wie auch Entscheidungen und Wandel durchzusetzen und zu steuern. Person, Haltung und Verhalten und deren Weiterentwicklungen werden dabei gleichermassen beachtet.

Meine Arbeitsformen können dabei sein: Einzelberatung, Elternpaarberatung, Beratung mit Eltern und Kind, Fachberatung mit Lehrpersonen oder-gremien.

Coaching
Supervision
Organisationsberatung
Erziehungsberatung
Referate
websolution by netbike webideas 2013                                
 
persönlich home links kontakt beratungsangebote